Vietnamesen und Blumen

Bei den Vietnamesen ist es mit den Blumen genauso wie bei den Türken mit dem Obst.

Stereotypen? Jedenfalls in Berlin trifft es sehr häufig zu: Blumen kauft man beim Vietnamesen, Obst beim Türken.

 

Mich persönlich faszinieren solche Phänomene ja immer sehr. Ich frage mich, wie sich so etwas wohl entwickelt, warum und seit wann, und ob ich mich möglicherweise auch in einem historischen Zeitabschnitt befinde, aus dem ein neues, derartiges Typbild hervorgehen wird. Polen und Schneidereien, Araber und Apotheken, Franzosen und Buchläden?

 

Viele Fragen und Spekulationen, doch in Saigon sollte ich vielleicht eine Antwort finden.

Da Lat - die Stadt der Blumen

Nicht nur für den Kaffee ist das kleine Städtchen in Vietnams Hochland bekannt, sondern auch für die unzähligen Blumenarten. Durch das angenehm milde Klima können über 300 verschiedenen Arten gezüchtet werden, die von dort aus nach ganz Vietnam kommen. Da Lat hat sich zu einer Pilgerstätte für Hochzeitsreisen und Flora-Tourismus entwickelt und blüht somit auch wirtschaftlich.

 

In Vietnam mag man es nicht nur süß, sondern auch bunt, knallig und pompös.

Da sind Blumen natürlich die perfekte Dekoration für jeglichen Anlass. In Ho Chi Minh City findet man viele Blumen- und Pflanzengroßmärkte, was mir gleich bei meiner aller ersten Fahrt durch die Stadt, vom Flughafen zu meinem Haus, auffiel. Schon da glaubte ich, des Rätsels Lösung gefunden zu haben – Blumen als wichtiger Bestandteil der vietnamesischen Kultur. Als ich dann Da Lat besichtigte und vorallem als ich die vietnamesische Mentalität langsam kennenlernte, wurde es mir noch klarer. In Vietnam mag man es farbenfroh, fröhlich und freundlich. Vietnamesen haben viele Blumen und sie mögen Blumen. Blumen sind einfach schön.

Vielleicht wollten sie dem "grauen Deutschland" auch ein bisschen Farbe verpassen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ilona Illig (Samstag, 10 Januar 2015 14:23)

    Liebe Marianne, die Bilder sind herrlich und die Beschreibungen auch, weiter so.

  • #2

    Michael (Mittwoch, 21 Juni 2017 10:29)

    Wunderschöne tropische Blumen, immer wieder ein Highlight in Südostasien.
    Dalat ist sehr nett.